27. Mai 2018
Dackeltreff im Mausacker

Präsidentenwechsel an der GV 2018 beim Schweizer Dachshund-Club Ost

Präs.Wechsel GV 2018

Liebe Clubmitglieder

Über 40 Personen wohnten der GV bei. Der Vorstand erhielt durchwegs Zustimmung zu den Geschäften und den Anträgen. Auch Neumitglieder konnten begrüsst werden. Mit Dankbarkeit und Freude gingen an dieser 37. GV der Ortsgruppe Ostschweiz auch der Präsidentenwechsel über die Bühne!

Bernhard Elsener tritt zurück
Er hat sich vor 5 Jahren mit voller Motivation für die OG zur Verfügung gestellt. Bernhard hat sich intensiv in die Materie „Dackel und Club“ eingelesen und eingelebt. Der Vorstand und die Mitglieder haben sich für die gute Zusammenarbeit und den grossen Einsatz mit Applaus bedankt und ihn mit der Wahl zum Ehrenmitglied verabschiedet.

„Ich freue mich, dass ich die Verantwortung in erfahrene Hände übergeben kann und stelle mich auch künftig für Hilfeleistungen gerne zur Verfügung“!

Leo Hess übernimmt
Er war bereits 8 Jahre Präsident des SDC und kennt den Club aus dem „FF“, kennt darum auch die Sorgen der OG’s. Die OG Ostschweiz ist sehr stark und gut aufgestellt und hat einen bestandenen und erfahrenen Vorstand. So freut es ihn, das Amt zu übernehmen und die Ostschweizer zu führen.

„Ich freue mich, zusammen mit dem Vorstand, die Organisation mit der Programmvielfalt zu übernehmen und für die Dackel und die Mitglieder zur Verfügung zu stehen“!

Die Versammlung war gekoppelt mit dem sehr interessanten Vortrag von Fr. Dr. Vet. Frauke Scherrer zum Thema „Erste Hilfe für den Dackel“! Das feine Mittagessen aus der Adlerküche rundete die Veranstaltung ab.