Finde Texte und Bilder zu den Wanderungen und Treffen hier

Grusswort zum Jahresende 2018

Liebe Dackelfreunde

Der Vorstand wünscht allen Clubmitgliedern frohe Weihnachten!

Rückblick
Mit der Winterwanderung vom 24. November im Riethüsli (Braunau TG) haben wir unsere Jahresaktivitäten 2018 abgeschlossen. Bei den Dackeltreffs, an den Wanderungen, im Begleithundekurs, an den Begleithunde­- prüfungen, am Dackelrennen und an der Junghunde- und Veteranenschau durften wir auf sehr viele Teilnehmer zählen.

Herzlichen Dank!
Der Vorstand ist immer dankbar für die Unterstützung und die aktive Beteiligung der Mitglieder. Das hat uns riesig gefreut. Gerne zählen wir auch im kommenden Jahr wieder auf euch. Auch „Interessierte“, die beim Club vor einem Beitritt anklopfen und reinschauen (z.B. beim Besuchstag oder bei einer Wanderung/Treff), sind immer herzlich willkommen.

Ausblick aufs neue Jahr
Der Vorstand hat das neue Jahresprogramm bereits entworfen. Turnusgemäss haben wir wieder einen Plauschanlassvorgesehen, wo der vielseitige Parcours für Mensch und Dackel im Zentrum steht.

Neu ist eine Reise zum Dackelmuseum nach Passau geplant, wo es auch zu einer internationalen Dackelparade in der Stadt kommen wird. Es ist ein SDC-Anlass und wird gemeinsam mit anderen Ortsgruppen organisiert.

Freundliche Einladung
Alle Dackelbesitzer sind herzlich eingeladen, an unseren Anlässen mitzumachen. Gestartet wird am 20. Januar 2019 mit dem 1. Dackeltreff, Einladung folgt!

Nun wünschen wir Ihnen allen einen besinnlichen Advent, frohe Weihnachten und alles Gute für das kommende Neue Jahr 2019!

Namens des Vorstandes:

Der Präsident:

Leo Hess

Präsidentenwechsel an der GV 2018 beim Schweizer Dachshund-Club Ost

Präs.Wechsel GV 2018

Liebe Clubmitglieder

Über 40 Personen wohnten der GV bei. Der Vorstand erhielt durchwegs Zustimmung zu den Geschäften und den Anträgen. Auch Neumitglieder konnten begrüsst werden. Mit Dankbarkeit und Freude gingen an dieser 37. GV der Ortsgruppe Ostschweiz auch der Präsidentenwechsel über die Bühne!

Bernhard Elsener tritt zurück
Er hat sich vor 5 Jahren mit voller Motivation für die OG zur Verfügung gestellt. Bernhard hat sich intensiv in die Materie „Dackel und Club“ eingelesen und eingelebt. Der Vorstand und die Mitglieder haben sich für die gute Zusammenarbeit und den grossen Einsatz mit Applaus bedankt und ihn mit der Wahl zum Ehrenmitglied verabschiedet.

„Ich freue mich, dass ich die Verantwortung in erfahrene Hände übergeben kann und stelle mich auch künftig für Hilfeleistungen gerne zur Verfügung“!

Leo Hess übernimmt
Er war bereits 8 Jahre Präsident des SDC und kennt den Club aus dem „FF“, kennt darum auch die Sorgen der OG’s. Die OG Ostschweiz ist sehr stark und gut aufgestellt und hat einen bestandenen und erfahrenen Vorstand. So freut es ihn, das Amt zu übernehmen und die Ostschweizer zu führen.

„Ich freue mich, zusammen mit dem Vorstand, die Organisation mit der Programmvielfalt zu übernehmen und für die Dackel und die Mitglieder zur Verfügung zu stehen“!

Die Versammlung war gekoppelt mit dem sehr interessanten Vortrag von Fr. Dr. Vet. Frauke Scherrer zum Thema „Erste Hilfe für den Dackel“! Das feine Mittagessen aus der Adlerküche rundete die Veranstaltung ab.